Tiere im Einklang

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.“
Christian Morgenstern

image01

Tierheilpraxis

mit dem Schwerpunkt Akupunktur
Harmonie und Gesundheit für Körper und Seele

Mehr Infos
image01

Tierkommunikation

gefühlvolle Einblicke in das Seelenleben unserer Tiere

Mehr Infos
image01

Kurse Tierkommunikation

Erlernen Sie die Tierkommunikation - online oder in einem Seminar vor Ort

Mehr Infos
image01

Nadine Krolzik

Erfahren Sie mehr über mich

Mehr Infos
image01

Nadine mit ihren HundenWir alle wünschen uns, dass unsere Tiere gesund und glücklich bei und mit uns sind.

Dafür sind wir bereit, Vieles zu tun. Gerade wenn Probleme auftauchen, ist es häufig nicht leicht, den „richtigen“ Weg zu finden. Es stellt sich die Frage, wie sieht dieser Weg aus? Kann er für jedes Problem gleich sein?

Für mich als Tierheilpraktikerin und Tierkommunikatorin definiert sich ein Weg dann als richtig, wenn er sich um individuelle Lösungen bemüht, die dazu beitragen, für das Tier einen Einklang mit sich und seiner Umwelt herzustellen.

Ein Tier befindet sich im Einklang mit sich und seiner Umwelt:

  • Wenn es nicht durch gesundheitliche Beschwerden eingeschränkt wird.
  • Wenn es sich in einer harmonischen Beziehung mit seinem Besitzer und seiner Umwelt befindet.
  • Wenn es eine Möglichkeit erhält, Unwohlsein und Dissonanzen zum Ausdruck bringen zu können.
  • Wenn es eine Umwelt bzw. einen Rahmen erhält, in dem ihm Sicherheit vermittelt wird.
  • Wenn es erlebt, dass in seiner Umwelt die ihm eigenen tierischen Bedürfnisse verstanden und akzeptiert werden.

Aus diesem Grunde verfolge ich in meiner Praxis einen Ganzheitlichen Therapieansatz, in dem ich vor allem die Bereiche Tierheilpraxis und Tierkommunikation miteinander verbinde, denn:

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare."
Christian Morgenstern

Nadine mit ihren PferdenAls Tierheilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Akupunktur bin ich mobil in den Kreisen Plön, Rendsburg, Eckernförde, Bad Segeberg sowie im Großraum Kiel und Neumünster unterwegs.

Zusätzlich zur Akupunktur kommen die Cranio-Sacral-Therapie, die Homöopathie, die Phytotherapie und die Blutegeltherapie zum Einsatz.
Erfahren Sie mehr über meinen Therapieansatz.
Neben der Therapie von unterschiedlichen Erkrankungen kann die Akupunktur auch sehr gut eingesetzt werden zur Vorbeugung von Krankheiten. Ebenso wie Sie im Idealfalle Ihren Zahnarzt 2x pro Jahr konsultieren macht es Sinn, Ihr Tier regelmäßig zur Akupunktur vorzustellen.
Auch hierzu mehr bei meinem Therapieansatz.

Im Bereich der Tierkommunikation berührt es mich immer wieder sehr, zu einem tieferen Verständnis zwischen Mensch und Tier beitragen zu dürfen.

Manchmal ist dies einfach „nur“ ein Austausch, weil der Mensch wissen möchte, wie es seinem tierischen Begleiter geht.

Manchmal treten aber auch Schwierigkeiten auf, die gesundheitlicher und/oder emotionaler Natur sein können. Dann ist es über die Tierkommunikation möglich, das Körperempfinden und die Erlebnis- bzw. Gefühlswelt des Tieres einzubeziehen und das Zusammenleben oder auch die Therapie entsprechend darauf einzustellen.

Als Tierbesitzer können Sie bei mir die Tierkommunikation in einem 3-monatigen Onlinekurs ebenfalls erlernen.